Seite zuletzt aktualisiert: Nov. 06, 2019

👋 Willkommen!

Du bist neu in der Welt von Ethereum? Dann bist du hier am richtigen Ort. Starten wir mit einem Überblick.

Ethereum ist das Fundament für eine neue Ära des Internets:

  • Ein Internet, in das Geld und Zahlungen integriert sind.
  • Ein Internet, in dem Nutzer ihre eigenen Daten besitzen und Apps dich nicht bespitzeln oder bestehlen.
  • Ein Internet, das jedem den Zugang zu einem offenen Finanzsystem ermöglicht.
  • Ein Internet, das auf einer neutralen Open-Access-Infrastruktur aufgebaut ist, die von keiner Firma oder Person kontrolliert wird.

Ethereum wurde 2015 ins Leben gerufen und ist die weltweit führende programmierbare Blockchain.

Wie andere Blockchains besitzt auch Ethereum eine native Kryptowährung, genannt Ether (ETH). ETH ist digitales Geld. Du hast vielleicht von Bitcoin gehört. ETH besitzt viele derselben Eigenschaften. Es existiert ausschließlich im digitalen Raum und kann praktisch sofort weltweit versendet werden. Die Menge an ETH wird nicht von einer Regierung oder Firma reguliert – ETH ist dezentral und in seiner Menge begrenzt. Menschen auf der ganzen Welt nutzen ETH für Zahlungen, als Wertanlage oder hinterlegen es als Sicherheit.

Aber im Gegensatz zu anderen Blockchains kann Ethereum weitaus mehr. Ethereum ist programmierbar. Das bedeutet, dass Entwickler mit Ethereum ganz neuartige Anwendungen erschaffen können.

Diese dezentralen Anwendungen (oder „dApps“) profitieren von den kryptografischen Begebenheiten der Kryptowährungen und der Blockchain-Technologie. Sie sind vertrauenswürdig, was bedeutet, dass dApps nach dem Hochladen auf Ethereum immer exakt wie programmiert ausgeführt werden. Sie können digitale Vermögenswerte verwalten und dadurch neuartige Finanzanwendungen erschaffen. Die Anwendungen können dezentralisiert werden, was bedeutet, dass keine einzelne Entität oder Person sie kontrolliert.

Im Moment entwickeln Tausende von Entwicklern auf der ganzen Welt Anwendungen auf Ethereum und erstellen innovative dApps, von denen du viele schon heute verwenden kannst:

  • Kryptowährungs-Wallets, mit denen du günstige, sofortige Zahlungen mit ETH oder anderen Assets tätigen kannst
  • Finanzanwendungen, die dir das Investieren in sowie das Leihen und Verleihen von digitalen Vermögenswerten ermöglichen
  • Dezentralisierte Märkte, auf denen du mit digitalen Vermögenswerten handeln oder sogar „Vorhersagen“ über Ereignisse in der realen Welt handeln kannst
  • Spiele, in denen du eigene Spielwerte besitzt und sogar echtes Geld verdienen kannst
  • Und sehr viel mehr

Die Ethereum-Gemeinschaft ist die größte und aktivste Blockchain-Community der Welt. Sie umfasst Core-Protokollentwickler, Kryptografie-Forscher, Cypherpunks, Mining-Organisationen, ETH-Inhaber, App-Entwickler, normale Benutzer, Anarchisten, Fortune-500-Unternehmen und ab jetzt auch dich.

Es gibt keine Firma oder zentralisierte Organisation, die Ethereum kontrolliert. Ethereum wird von einer vielfältigen globalen Gemeinschaft betrieben und im Laufe der Zeit verbessert, die alles vom Kernprotokoll bis hin zu Endnutzeranwendungen bearbeitet. Diese Website entstand durch die Zusammenarbeit von vielen unterschiedlichen Menschen und wird auf dieselbe Weise ständig weiterentwickelt, genau wie der Rest von Ethereum.

Willkommen bei Ethereum.

Nicht sicher, wo du anfangen sollst?

Suchst du nach mehr Ressourcen für Ethereum-Anfänger?

Decentralized Everything mit Vitalik Buterin

Ben Horowitz erklärt den weiteren Weg für Blockchain-Technologie

Die Ethereum Blockchain von TechCrunch