Weiter zum Hauptinhalt

Helfen Sie mit, diese Seite zu aktualisieren

🌏

Es gibt eine neue Version dieser Seite, aber im Moment ist sie nur auf Englisch verfügbar. Helfen Sie mit, die neueste Version zu übersetzen.

Seite übersetzen
In Englisch

Hier sind keine Fehler!🐛

Diese Seite wird nicht übersetzt. Wir haben diese Seite bewusst vorerst auf Englisch belassen.

So zeigen Sie Ihren NFT in Ihrem Wallet an (Teil 3/3 der NFT-Tutorialreihe)

NFTsERC-721AlchemyMetaMaskNon Fungible TokenSolidity
page-tutorial-undefined
✍️Sumi Mudgil
📆22. April 2021
⏱️2 Minuten Lesedauer

Dieses Tutorial ist Teil 3/3 der NFT-Tutorialreihe, in dem wir unseren neu geprägten NFT betrachten. Die allgemeine Anleitung ist für alle ERC-721-Token auf MetaMask anwendbar, auch im Mainnet oder einem Testnet. Wenn Sie lernen möchten, wie Sie Ihren eigenen NFT auf Ethereum prägen können, sollten Sie sich Teil 1 zum Schreiben und Bereitstellen eines NFT-Smart-Contracts ansehen.

Herzlichen Glückwunsch! Sie haben es zum kürzesten und einfachsten Teil unserer NFT-Tutorialreihe geschafft. In diesem Teil erfahren Sie, wie Sie Ihren frisch geprägten NFT in einer virtuellen Geldbörse (Wallet) anzeigen können. Für dieses Beispiel verwenden wir MetaMask, da wir es bereits in den beiden vorangegangenen Teilen verwendet haben.

Als Voraussetzung sollten Sie MetaMask bereits auf ihrem Handy oder in Ihrem Browser installiert haben und es sollte das Konto enthalten, für die Sie Ihre NFTs geprägt haben. Die App können Sie kostenlos auf iOS oder Android erhalten.

Schritt 1: Das Netzwerk auf Ropsten festlegen

Drücken Sie oben in der App auf die Schaltfläche "Wallet". Daraufhin werden Sie aufgefordert, ein Netzwerk auszuwählen. Da unser NFT im Ropsten-Netzwerk geprägt wurde, sollten Sie als Netzwerk Ropsten auswählen.

So legen Sie Ropsten als Netzwerk auf MetaMask fest

Schritt 2: Kollektion zu MetaMask hinzufügen

Sobald Sie sich im Ropsten-Netzwerk befinden, wählen Sie die Registerkarte "Collectibles" (Sammelbare Elemente) auf der rechten Seite und fügen Sie die NFT-Smart-Contract-Adresse und die ERC-721-Token-ID Ihres NFT hinzu. Sie können sie anhand des Transaktions-Hashes Ihres NFT, der im zweiten Teil unseres Tutorials bereitgestellt wurde, auf Etherscan finden.

So finden Sie Ihren Transaktions-Hash und die ERC-721-Token-ID

Möglicherweise müssen Sie die Seite ein paar Mal aktualisieren, bis Sie den NFT sehen können. Aber keine Sorge, er wird da sein😄.

So laden Sie Ihren NFT in MetaMask hoch

Glückwunsch! Sie haben erfolgreich einen NFT gepräft und können ihn jetzt sehen. Wir können es kaum erwarten zu sehen, wie Sie die NFT-Welt im Sturm erobern werden!

Letzte Änderung: , Invalid DateTime
Seite bearbeiten

War diese Seite hilfreich?