Hilf mit, diese Seite zu aktualisieren

🌏

Es gibt eine neue Version dieser Seite, aber im Moment ist sie nur auf Englisch verfügbar. Hilf mit, die neueste Version zu übersetzen.

Stablecoins

Digitales Geld für den täglichen Gebrauch

Stablecoins sind Ethereum-Token mit einem festen Wert, auch wenn sich der ETH-Preis ändert.
Die drei größten Stablecoins nach Börsenwert: Dai, USDC und Tether.

Wieso Stablecoins?

Stablecoins sind Kryptowährungen ohne die Volatilität. Sie teilen viele der gleichen Kräfte wie ETH, aber ihr Wert ist beständig, eher wie eine traditionelle Währung. So haben Sie Zugang zu stabilem Geld, das Sie auf Ethereum verwenden können. Wie Stablecoins stabil bleiben

🌎

Stablecoins sind global und können über das Internet versendet werden. Sie sind einfach zu empfangen oder zu senden, sobald du ein Ethereum-Konto hast.

📈

Die Nachfrage nach Stablecoins ist hoch, du kannst also Zinsen durch das Verleihen verdienen. Stelle sicher, dass du dir der Risiken bewusst bist, bevor du etwas verleihst.

🤝

Stablecoins sind gegen ETH und andere Ethereum-Token tauschbar. Viele dApps setzen auf Stablecoins.

🔑

Stablecoins sind durch Kryptographie gesichert. Niemand kann Transaktionen in deinem Namen fälschen.

🍕

Die berüchtigte Bitcoin-Pizza

Im Jahr 2010 kaufte jemand 2 Pizzen für 10.000 Bitcoins. Zu der Zeit waren diese ~ 41 USD wert. Auf dem heutigen Markt sind das Millionen von Dollar. Es gibt viele ähnliche bedauerliche Transaktionen in der Geschichte von Ethereum. Stablecoins lösen dieses Problem, so dass du deine Pizza genießen und an deinen ETH festhalten kannst.

Finde eine Stablecoin

Es sind Hunderte von Stablecoins verfügbar. Hier sind einige, um dir den den Einstieg zu erleichtern. Wenn du neu bei Ethereum bist, empfehlen wir, zuerst etwas Recherche zu betreiben.

Auswahl des Editors

Dies sind momentan wahrscheinlich die bekanntesten Beispiele für Stablecoins und die Coins, die wir bei der Verwendung von dApps als nützlich empfunden haben.

Dai

Dai ist wahrscheinlich der berühmteste dezentralisierte Stablecoin. Sein Wert beträgt ungefähr einen Dollar und wird weithin auf diversen dApps akzeptiert.

Das Dai-Logo

USDC

USDC ist wahrscheinlich die berühmteste fiat-gestützte Stablecoin. Ihr Wert ist ungefähr ein Dollar und wird von Circle und Coinbase unterstützt.

Das USDC-Logo

Top-Stablecoins nach Marktkapitalisierung

Marktkapitalisierung ist die Gesamtzahl der vorhandenen Token multipliziert mit dem Wert pro Token. Diese Liste ist dynamisch und die hier aufgeführten Projekte werden nicht unbedingt vom ethereum.org-Team unterstützt.

Währung
Marktkapitalisierung
Sicherheitstyp
Stablecoin-Daten werden geladen...

Wie man Stablecoins erwirbt

🔀

Tauschen

Empfohlen

Die meisten Stablecoins kannst du auf dezentralisierten Börsen finden. So kannst du die Token, die du hast, gegen jegliche Stablecoins eintauschen.

Mehr
🛍️

Kaufen

Viele Börsen und Wallets erlauben den direkten Kauf von Stablecoins. Dabei gelten geografische Einschränkungen.

Mehr
💰

Verdienen

Du kannst Stablecoins verdienen, indem du an Projekten innerhalb des Ökosystems Ethereum arbeitest.

Mehr
🤝

Ausleihen

Fortgeschritten

Du kannst manche Stablecoins ausleihen, indem du Kryptowährungen als Sicherheiten verwendest, die du zurückzahlen musst.

Mehr
Abbildung eines Doges.

Nutze deine Stablecoins

Wirf einen Blick auf die dApps von Ethereum – Stablecoins sind häufig nützlicher für alltägliche Transkationen.

Mit Stablecoins auf der sicheren Seite

Stablecoins haben oft einen überdurchschnittlich hohen Zinssatz, weil es eine große Nachfrage gibt, sie zu leihen. Es gibt dApps, die dich Zinsen auf deine Stablecoins in Echtzeit verdienen lassen, indem du sie in einen Leihpool einzahlst. Genau wie in der Bankenwelt stellst du Token für Kreditnehmer zur Verfügung, aber du kannst Token und Ihre Zinsen jederzeit wieder abheben.

Zinsbringende dApps

Mache von deinen Stablecoin-Ersparnissen guten Gebrauch und verdiene ein paar Zinsen. Wie alles in der Kryptowährungsbranche können sich die prognostizierten jährlichen prozentualen Renditen (APY) täglich ändern, abhängig von Angebot und Nachfrage in Echtzeit.

🏦

0,05 %

Der durchschnittliche Zinssatz, der von Banken für einfache, staatlich versicherte Sparkonten gezahlt wird, USA. Quelle
Aave logo

Aave

Märkte für viele Stablecoins, darunter Dai, USDC, TUSD, USDT und mehr.

Compound logo

Compound

Verleihe Stablecoins und verdiene Zinsen und $COMP, Compounds eigenes Token.

dYdX logo

dYdX

Eine Handelsplattform, auf der du Zinsen auf deine Dai und USDC verdienen kannst.

Oasis logo

Oasis

Eine App zum Speichern von Dai.

Informiere dich immer ausgiebig selbst

Ethereum ist eine neue Technologie und die meisten Anwendungen sind neu. Stelle sicher, dass du dir des Risikos bewusst bist und nur das einzahlst, was du dir leisten kannst, zu verlieren.

So funktionieren sie: Arten von Stablecoins

💵

Fiat-unterstützt

Quasi ein IOU (I owe you/Ich schulde dir) für traditionelle Fiat-Währungen (für gewöhnlich der Dollar). Du verwendest deine Fiat-Währung, um einen Stablecoin zu kaufen, den du später einlösen und gegen die ursprüngliche Währung eintauschen kannst.

Vorteile

  • Sicher vor Krypto-Volatilität.
  • Preisänderungen sind minimal.

Kontra

  • Zentralisiert – jemand muss die Token herausgeben.
  • Erfordert eine Prüfung, um sicherzustellen, dass das Unternehmen über ausreichende Reserven verfügt.

Beispielprojekte

🦄

Krypto-unterstützt

💎

Edelmetalle

📉

Algorithmisch