Hilf mit, diese Seite zu aktualisieren

🌏

Es gibt eine neue Version dieser Seite, aber im Moment ist sie nur auf Englisch verfĂŒgbar. Hilf mit, die neueste Version zu ĂŒbersetzen.

Ethereum-Wallets

Der SchlĂŒssel zu deiner digitalen Zukunft

Wallets geben Zugriff auf dein Geld und deine Ethereum-Anwendungen. Nur du solltest Zugriff auf deine Wallet haben.
Abbildung eines Roboters mit einem Tresor als Körper, der eine Ethereum-Wallet darstellt

Was ist eine Ethereum-Wallet?

Ethereum-Wallets sind Anwendungen, die dich mit deinem Ethereum-Konto interagieren lassen. Stell sie dir wie Internet-Banking-Apps vor – nur ohne die Bank. Mit deiner Wallet kannst du Guthaben ansehen, Transaktionen senden und Anwendungen nutzen.

Du benötigst eine Wallet, um Anlagen zu senden und dein ETH zu verwalten. Mehr zu ETH

Deine Wallet ist nur ein Werkzeug zur Verwaltung deines Ethereum-Kontos. Das bedeutet, dass du jederzeit Wallet-Anbieter tauschen kannst. Viele Wallets lassen dich auch mehrere Ethereum-Konten in einer Anwendung verwalten.

Das liegt daran, dass Wallets deine Anlagen nicht kontrollieren, sondern du selbst. Sie sind nur ein Werkzeug zum Verwalten, was wirklich dir gehört.

đŸ’”

Eine App zur Verwaltung deiner Anlagen

Deine Wallet zeigt dein Guthaben, TransaktionsverlÀufe und gibt dir die Möglichkeit, Guthaben zu senden/zu empfangen. Einige Wallets bieten noch mehr an.

đŸ–Œïž

Dein Ethereum-Konto

Deine Wallet ist dein Fenster in dein Ethereum-Konto – dein Guthaben, Transaktionsverlauf und vieles mehr. Du kannst jedoch jederzeit Wallet-Anbieter austauschen.

đŸ‘€

Dein Login fĂŒr Ethereum-Anwendungen

Deine Wallet lĂ€sst dich mit jeder dezentralen Anwendung ĂŒber dein Ethereum-Konto verbinden. Es ist wie ein Login, den du ĂŒber viele dApps hinweg verwenden kannst.

Wallets, Konten und Adressen

Es lohnt sich, die Unterschiede zwischen einigen der SchlĂŒsselbegriffe zu verstehen.

  • Ein Ethereum-Konto ist eine EntitĂ€t, die Transaktionen senden kann und ein Guthaben hat.

  • Ein Ethereum-Konto hat eine Ethereum-Adresse, Ă€hnlich wie ein Posteingang eine E-Mail-Adresse hat. Du kannst dies verwenden, um Geld an ein Konto zu senden.

  • Eine Wallet ist ein Produkt, mit dem du dein Ethereum-Konto verwalten kannst. Es ermöglicht dir, dein Kontosaldo zu sehen, Transaktionen zu senden und vieles mehr.

Die meisten Wallet-Produkte ermöglichen es dir, ein Ethereum-Konto zu erstellen. Du benötigst also kein Konto, bevor du eine Wallet herunterlÀdst.

Arten von Wallets

💿

Physische Hardware-Wallets, die dich deine Krypto offline halten lassen – sehr sicher

đŸ“±

Mobilanwendungen, die dein Guthaben von ĂŒberall aus zugĂ€nglich machen

🌐

Web-Wallets, die dich dein Konto ĂŒber einen Webbrowser benutzen lassen

đŸ–„ïž

Desktop-Anwendungen, wenn du deine Gelder lieber ĂŒber MacOS, Windows oder Linux verwalten möchtest

WĂ€hle eine Wallet

Es gibt viele verschiedene Wallets zur Auswahl. Wir möchten dir helfen, die beste Wallet fĂŒr dich auszuwĂ€hlen.

Denke daran: Diese Entscheidung ist nicht fĂŒr immer – dein Ethereum-Konto ist nicht an deinen Wallet-Anbieter gebunden.

đŸ€”

Krypto-neugierig?

Wenn du neu in Krypto bist und nur ein GefĂŒhl dafĂŒr bekommen möchtest, empfehlen wir etwas, das dir die Möglichkeit gibt, Ethereum-Anwendungen zu erkunden oder erste ETH direkt ĂŒber die Wallet zu kaufen.

🐳

Krypto-konvertiert?

Wenn du grĂ¶ĂŸere BetrĂ€ge halten möchtest, empfehlen wir eine Hardware-Wallet, da diese am sichersten sind. Oder eine Wallet mit Betrugswarnungen und Auszahlungsgrenzen.

Lieber anhand von Funktionen wÀhlen?

Wir können dir bei der Auswahl der Wallet helfen, basierend auf den Funktionen, die du dir wĂŒnschst.
Finde eine Wallet

So bleibst du sicher

Wallets fordern etwas neue Denkmuster. Finanzielle Freiheit und globaler Zugang zu und Nutzung von Geldern kommt mit Verantwortung – einen Krypto-Kundensupport gibt es nicht.
✅

Übernehme Verantwortung fĂŒr deine eigenen Anlagen

Zentralisierte Börsen verknĂŒpfen deine Wallet mit einem Benutzernamen und Passwort, die du auf traditionelle Weise wiederherstellen kannst. Denke nur daran, dass du somit der Börse mit der Verwahrung deiner Gelder vertraust. Wenn diese Firma angegriffen wird oder bankrott geht, sind deine Anlagen in Gefahr.

✅

Schreibe deine Seed-Phrase auf

Wallets geben dir oft eine Seed-Phrase, die du irgendwo sicher aufschreiben musst. Nur so kannst du die Wallet wiederherstellen.

Hier ein Beispiel:

there aeroplane curve vent formation doge possible product distinct under spirit lamp

Speichere sie nicht auf einem Computer. Schreibe und bewahre sie sicher auf.

✅

FĂŒge deine Wallet deinen Lesezeichen hinzu

Wenn du eine Web-Wallet verwendest, setze ein Lesezeichen der Website, um dich vor Phishing-Betrug zu schĂŒtzen.

✅

ÜberprĂŒfe alles dreifach

Denke daran, dass Transaktionen nicht rĂŒckgĂ€ngig gemacht werden können und Wallets nicht einfach wiederhergestellt werden können, also solltest du Vorsichtsmaßnahmen treffen und immer vorsichtig sein.

Ethereum entdecken

Eine Illustration einer Hand, die ein Ethereum-Logo aus Lego-Steinen aufbaut

Erwirb ETH

ETH ist die native KryptowÀhrung von Ethereum. Du benötigst ETH in deiner Wallet, um Ethereum-Anwendungen zu benutzen.

Eine Illustration von Mitgliedern der Ethereum-Community in Zusammenarbeit

Teste ein paar dApps

DApps sind Anwendungen, die auf Ethereum basieren. Sie sind gĂŒnstiger, fairer und netter zu deinen Daten als die meisten traditionellen Anwendungen.