Weiter zum Hauptinhalt

Helfen Sie mit, diese Seite zu aktualisieren

🌏

Es gibt eine neue Version dieser Seite, aber im Moment ist sie nur auf Englisch verfügbar. Helfen Sie mit, die neueste Version zu übersetzen.

Seite übersetzen
In Englisch

Hier sind keine Fehler!🐛

Diese Seite wird nicht übersetzt. Wir haben diese Seite bewusst vorerst auf Englisch belassen.

ERC-20-Token aus einem Solidity-Smart Contract übertragen und genehmigen

Smart ContractsTokenSolidityErste SchritteErc-20
page-tutorial-undefined
✍️jdourlens
📚EthereumDev
📆7. April 2020
⏱️7 Minuten Lesedauer

Tipp-Autor 0x19dE91Af973F404EDF5B4c093983a7c6E3EC8ccE

Im vorherigen Tutorial haben wir uns die Anatomy eines ERC-20-Tokens in Solidity auf der Ethereum-Blockchain angesehen. In diesem Beitrag sehen wir uns an, wie wir einen Smart Contract verwenden können, um mit einem Token unter Verwendung der Solidity-Sprache zu interagieren.

Für diesen Smart Contract erstellen wir eine echte Dummy-Börse, auf der ein Nutzer Ethereum mit unserem neu eingeführten ERC-20-Token handeln kann.

In diesem Tutorial werden wir den Code verwenden, den wir in den vorherigen Tutorials als Grundlage geschrieben haben. Unser DEX wird eine Instanz des Vertrags in seinem Konstruktor instanziieren und die folgenden Operationen durchführen:

  • Umtausch von Token zu Ether
  • Umtausch von Ether zu Token

Wir beginnen für den Code für den dezentralisierten Austausch damit, unsere einfache ERC20-Codebasis hinzufügen:

1pragma solidity ^0.8.0;
2
3interface IERC20 {
4
5 function totalSupply() external view returns (uint256);
6 function balanceOf(address account) external view returns (uint256);
7 function allowance(address owner, address spender) external view returns (uint256);
8
9 function transfer(address recipient, uint256 amount) external returns (bool);
10 function approve(address spender, uint256 amount) external returns (bool);
11 function transferFrom(address sender, address recipient, uint256 amount) external returns (bool);
12
13
14 event Transfer(address indexed from, address indexed to, uint256 value);
15 event Approval(address indexed owner, address indexed spender, uint256 value);
16}
17
18
19contract ERC20Basic is IERC20 {
20
21 string public constant name = "ERC20Basic";
22 string public constant symbol = "ERC";
23 uint8 public constant decimals = 18;
24
25
26 mapping(address => uint256) balances;
27
28 mapping(address => mapping (address => uint256)) allowed;
29
30 uint256 totalSupply_ = 10 ether;
31
32
33 constructor() {
34 balances[msg.sender] = totalSupply_;
35 }
36
37 function totalSupply() public override view returns (uint256) {
38 return totalSupply_;
39 }
40
41 function balanceOf(address tokenOwner) public override view returns (uint256) {
42 return balances[tokenOwner];
43 }
44
45 function transfer(address receiver, uint256 numTokens) public override returns (bool) {
46 require(numTokens <= balances[msg.sender]);
47 balances[msg.sender] = balances[msg.sender]-numTokens;
48 balances[receiver] = balances[receiver]+numTokens;
49 emit Transfer(msg.sender, receiver, numTokens);
50 return true;
51 }
52
53 function approve(address delegate, uint256 numTokens) public override returns (bool) {
54 allowed[msg.sender][delegate] = numTokens;
55 emit Approval(msg.sender, delegate, numTokens);
56 return true;
57 }
58
59 function allowance(address owner, address delegate) public override view returns (uint) {
60 return allowed[owner][delegate];
61 }
62
63 function transferFrom(address owner, address buyer, uint256 numTokens) public override returns (bool) {
64 require(numTokens <= balances[owner]);
65 require(numTokens <= allowed[owner][msg.sender]);
66
67 balances[owner] = balances[owner]-numTokens;
68 allowed[owner][msg.sender] = allowed[owner][msg.sender]+numTokens;
69 balances[buyer] = balances[buyer]+numTokens;
70 emit Transfer(owner, buyer, numTokens);
71 return true;
72 }
73}
74
75
76
Alles zeigen
📋 Kopieren

Unser neuer DEX-Smart Contract stellt den ERC-20 bereit und erhält folgende Komponenten:

1contract DEX {
2
3 IERC20 public token;
4
5 event Bought(uint256 amount);
6 event Sold(uint256 amount);
7
8 constructor() {
9 token = new ERC20Basic();
10 }
11
12 function buy() payable public {
13 // TODO
14 }
15
16 function sell(uint256 amount) public {
17 // TODO
18 }
19
20}
21
Alles zeigen
📋 Kopieren

Wir haben jetzt also unseren DEX. Dieser verfügt über die gesamte Token-Reserve. Der Vertrag hat zwei Funktionen:

  • buy: Der Benutzer kann Ether senden und erhält dafür Token.
  • sell: Der Benutzer kann entscheiden, Token zu senden, um Ether zurückzubekommen.

Die Kauffunktion

Programmieren wir nun die Kauffunktion. Als Erstes müssen wir die Menge an Ether in der Nachricht überprüfen und sicherstellen, dass die Verträge genügend Token besitzen. Enthält der Vertrag genügend Token, sendet er die Anzahl an Token an den Benutzer und gibt als Ereignis Gekauft aus.

Beachten Sie, dass beim Aufruf der Require-Funktion im Falle eines Fehlers der Versand rückgängig gemacht und der Ether wieder zurück an den Benutzer gesendet wird.

Um die Dinge einfach zu halten, tauschen wir einfach 1 Token gegen 1 Wei.

1function buy() payable public {
2 uint256 amountTobuy = msg.value;
3 uint256 dexBalance = token.balanceOf(address(this));
4 require(amountTobuy > 0, "You need to send some ether");
5 require(amountTobuy <= dexBalance, "Not enough tokens in the reserve");
6 token.transfer(msg.sender, amountTobuy);
7 emit Bought(amountTobuy);
8}
9
📋 Kopieren

Im Falle eines erfolgreichen Kaufs sollten zwei Ereignisse in der Transaktion angezeigt werden: das Tokenereignis Transfer und Bought.

Zwei Ereignisse in der Transaktion: Übertragung und Gekauft

Die Verkaufsfunktion

Die Funktion, die für den Verkauf zuständig ist, setzt voraus, dass der Benutzer den Betrag zuvor durch die Abfrage der Funktion genehmigt hat. Zur Genehmigung der Überweisung muss der vom DEX instanziierte ERC20Basic-Token vom Nutzer aufgerufen werden. Das lässt sich erreichen, indem zuerst die token()-Funktion des DEX-Vertrags aufgerufen wird, um die Adresse abzurufen, an der DEX den ERC20Basic-Vertrag namens Token bereitgestellt hat. Dann erstellen Sie eine Instanz dieses Vertrags in der Sitzung und rufen seine approve-Funktion auf. Dann können wir die sell-Funktion des DEX aufrufen und unsere Token gegen Ether zurücktauschen. So sieht das zum Beispiel bei einer interaktiven Brownie-Sitzung aus:

1#### Python in interactive brownie console...
2
3# DEX einsetzen
4dex = DEX.deploy({'from':account1})
5
6# Aufruf der Kauffunktion zum Tausch von Ether gegen Token
7# 1e18 ist 1 Ether, der auf Wei lautet
8dex.buy({'from': account2, 1e18})
9
10# Ermitteln der Bereitstellungsadresse für den ERC20-Token
11# der während der DEX-Vertragserstellung bereitgestellt wurde
12# dex.token() liefert die Deployment-Adresse für den Token
13token = ERC20Basic.at(dex.token())
14
15# Aufruf der Approve-Funktion für den Token
16# die dex-Adresse als Spender genehmigen
17# und wie viele Ihrer Token sie ausgeben darf
18token.approve(dex.address, 3e18, {'from':account2})
19
20
Alles zeigen
📋 Kopieren

Wenn dann die Verkaufsfunktion aufgerufen wird, prüfen wir, ob die Übertragung von der Adresse des Abfragenden an die Adresse des Vertragspartners erfolgreich war, und senden dann die Ether zurück an die Adresse des Abfragenden.

1function sell(uint256 amount) public {
2 require(amount > 0, "You need to sell at least some tokens");
3 uint256 allowance = token.allowance(msg.sender, address(this));
4 require(allowance >= amount, "Check the token allowance");
5 token.transferFrom(msg.sender, address(this), amount);
6 payable(msg.sender).transfer(amount);
7 emit Sold(amount);
8}
9
📋 Kopieren

Wenn alles funktioniert, sollten Sie zwei Ereignisse (Transfer und Sold) in der Transaktion sehen und dass Ihr Tokenguthaben und Ethereum-Guthaben aktualisiert wurden.

Zwei Ereignisse in der Transaktion: Übertragung und Verkauf

In diesem Tutorial haben wir gesehen, wie Sie den Kontostand und das Guthaben eines ERC-20-Tokens überprüfen und wie Sie Transfer und TransferFrom eines ERC20-Smart-Contracts über die Schnittstelle abrufen.

Sobald Sie eine Transaktion durchführen, haben wir ein JavaScript-Tutorial, um zu warten und Details über die Transaktionen zu erhalten, die mit Ihrem Vertrag durchgeführt wurden, und ein Tutorial, um Ereignisse zu dekodieren, die durch Tokenübertragungen oder andere Ereignisse erzeugt werden, solange Sie die ABI haben.

Hier finden Sie den vollständigen Code für das Tutorial:

1pragma solidity ^0.8.0;
2
3interface IERC20 {
4
5 function totalSupply() external view returns (uint256);
6 function balanceOf(address account) external view returns (uint256);
7 function allowance(address owner, address spender) external view returns (uint256);
8
9 function transfer(address recipient, uint256 amount) external returns (bool);
10 function approve(address spender, uint256 amount) external returns (bool);
11 function transferFrom(address sender, address recipient, uint256 amount) external returns (bool);
12
13
14 event Transfer(address indexed from, address indexed to, uint256 value);
15 event Approval(address indexed owner, address indexed spender, uint256 value);
16}
17
18
19contract ERC20Basic is IERC20 {
20
21 string public constant name = "ERC20Basic";
22 string public constant symbol = "ERC";
23 uint8 public constant decimals = 18;
24
25
26 mapping(address => uint256) balances;
27
28 mapping(address => mapping (address => uint256)) allowed;
29
30 uint256 totalSupply_ = 10 ether;
31
32
33 constructor() {
34 balances[msg.sender] = totalSupply_;
35 }
36
37 function totalSupply() public override view returns (uint256) {
38 return totalSupply_;
39 }
40
41 function balanceOf(address tokenOwner) public override view returns (uint256) {
42 return balances[tokenOwner];
43 }
44
45 function transfer(address receiver, uint256 numTokens) public override returns (bool) {
46 require(numTokens <= balances[msg.sender]);
47 balances[msg.sender] = balances[msg.sender]-numTokens;
48 balances[receiver] = balances[receiver]+numTokens;
49 emit Transfer(msg.sender, receiver, numTokens);
50 return true;
51 }
52
53 function approve(address delegate, uint256 numTokens) public override returns (bool) {
54 allowed[msg.sender][delegate] = numTokens;
55 emit Approval(msg.sender, delegate, numTokens);
56 return true;
57 }
58
59 function allowance(address owner, address delegate) public override view returns (uint) {
60 return allowed[owner][delegate];
61 }
62
63 function transferFrom(address owner, address buyer, uint256 numTokens) public override returns (bool) {
64 require(numTokens <= balances[owner]);
65 require(numTokens <= allowed[owner][msg.sender]);
66
67 balances[owner] = balances[owner]-numTokens;
68 allowed[owner][msg.sender] = allowed[owner][msg.sender]+numTokens;
69 balances[buyer] = balances[buyer]+numTokens;
70 emit Transfer(owner, buyer, numTokens);
71 return true;
72 }
73}
74
75
76contract DEX {
77
78 event Bought(uint256 amount);
79 event Sold(uint256 amount);
80
81
82 IERC20 public token;
83
84 constructor() {
85 token = new ERC20Basic();
86 }
87
88 function buy() payable public {
89 uint256 amountTobuy = msg.value;
90 uint256 dexBalance = token.balanceOf(address(this));
91 require(amountTobuy > 0, "You need to send some ether");
92 require(amountTobuy <= dexBalance, "Not enough tokens in the reserve");
93 token.transfer(msg.sender, amountTobuy);
94 emit Bought(amountTobuy);
95 }
96
97 function sell(uint256 amount) public {
98 require(amount > 0, "You need to sell at least some tokens");
99 uint256 allowance = token.allowance(msg.sender, address(this));
100 require(allowance >= amount, "Check the token allowance");
101 token.transferFrom(msg.sender, address(this), amount);
102 payable(msg.sender).transfer(amount);
103 emit Sold(amount);
104 }
105
106}
107
Alles zeigen
📋 Kopieren
Letzte Änderung: , Invalid DateTime
Seite bearbeiten

War diese Seite hilfreich?